Home
Preisliste
Wir über uns
Service
So finden Sie uns
Freist.Bescheinigung
Rollladen
Vorbau Rollladen
Fenster
Türen
Markisen
Garagentore
Rolltor (Garagentor)
Sicherheitstechnik
ABUS Absicherung
Schlüsseldienst
Schlüsselnotdienst
Einbruchbilder
Referenzliste
Kontakt
Impressum

 Seite zurzeit in Arbeit......

 

Alle 3 bis 5 Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Rund 8 von 10 Einbrüchen finden tagsüber statt, 25 % erfolgen an Wochenenden, 90 % bei Abwesenheit der Bewohner.

 Fenster und Eingangstüren sind in Ein- und Mehrfamilienhäusern das beliebte Angriffsziel. Die Einbrecher überwinden die Fenster und Fenstertüren zu (lt. Bayerischen Landeskriminalamt)

 81 % durch Aufhebeln, Aufbohren der Fensterprofile,

   8 % durch Glasdurchbruch,

  3 % durch Kellerschächte,

  8 % durch offene oder gekippte Fenster

 Neben den materiellen Schäden sind die psychischen Folgen der durch den Einbruch Betroffenen häufig schwerwiegender.Die einbruchhemmenden Holz- und Holz-Alu-Fenster aus dem FEUERSTEIN Produktionsprogramm schützen Familien, Eigentum, Privatsphären...

 WK1

Einbruchsversuch mit körperlicher Gewalt wie Gegentreten, Gegenspringen, Hochschieben o.ä. Fenster der Widerstandsklasse 1 weisen einen nur sehr geringen Einbruchschutz auf.

 WK2

Der Gelegenheitstäter versucht zusätzlich mit einfachen Werkzeugen wie Schraubendreher, Zange und Keile das Fenster aufzubrechen. Fenster der Widerstandsklasse 2 haben einen geringen durchschnittlichen Einbruchschutz.

 WK3

Der Täter versucht zusätzlich mit einem zweiten Schraubendreher und einem Kuhfuß Zutritt zu erlangen. WK3 Fenster weisen einen hohen Einbruchschutz auf.

 WK4

Der erfahrene Täter setzt zusätzlich Säge- und Schlagwerkzeuge z. B. Schlagaxt, Stemmeisen, Hammer und Meißel - sowie eine Akku-Bohrmaschine ein. Fenster der Widerstandsklasse 4 haben einen sehr hohen Einbruchschutz.

 WK5

Der sehr erfahrene Täter setzt zusätzlich Elektrowerkzeuge z. B. eine Bohrmaschine, Stichsäge oder Säbelsäge und Winkelschleifer mit einem max. Scheibendurchmesser von 125 mm ein. Fenster der Widerstandsklasse 5 haben einen sehr, sehr hohen Einbruchschutz.

 WK6

Der sehr erfahrene Täter setzt zusätzlich Elektrowerkzeuge wie z. B. Bohrmaschine, Stichsäge oder Säbelsäge und Winkelschleifer mit einem max. Scheibendurchmesser von 230 mm ein. Fenster der Widerstandsklasse 6 haben einen extrem hohen Einbruchschutz.

 

 

 

 

 

 

 Komplette Haustüranlage Montiert mit Antrieb und Steuerung

 

 

Brandschutz Anlage..

 

A.Liashkevich Rollladen-Fensterbau Troisdorf | A.Liashke@hotmail.de